Der Kurs für Massnahmen bei einem Kindernotfall.

Kind spielt am Wasser

KURSDETAILS

Kindernotfall was tun? Kindernotfälle sind anspruchsvoll und meist unerwartet.

 

In unseren Kindernotfallkursen lernen Sie, in den einzelnen Notfallsituationen richtig zu reagieren. Sie werden von erfahrenen Kindernotfallexpertinnen geschult. Die Kurse sind praxisorientiert und entsprechen fachlich den neusten europäischen Notfallstandards. Jeder Kurs wird auf ihre Bedürfnisse abgestimmt.

An wen richtet sich der Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Lehrpersonen, Babysitter und alle anderen welche Kinder betreuen oder ihr Wissen bezüglich Kindernotfällen auffrischen möchten.

Was lerne ich im Kurs?

  • Notfallprävention

  • Überlebenskette und Alarmierung

  • Wiederbelebung inkl. Defibrillator

  • Bewusstlosigkeit und Bewusstseinsstörungen

  • Diverse Notfallsituationen wie:

    • Fieberkrampf

    • Pseudokrupp

    • Fremdkörperaspiration

    • Atemnot

    • Gehirnerschütterung

    • Asthmaanfall

    • Allergische Reaktionen

    • Knochenbrüche und Verstauchungen

    • Blutungen und Wundversorgung

    • Verbrennungen und Verbrühungen

    • Vergiftungen

Zertifikat

Weiterbildungszertifikat

Kursdauer

3 Stunden

Kosten

CHF 150.- je Person

(Pauschalangebot für Gruppen möglich)

Kursort & Voraussetzung

Im Raum Basel oder in ihren Räumlichkeiten (ab 6 Teilnehmer)

Kursdaten

Der Kurs findet an folgendem Datum statt (weitere Daten folgen):

 

  • 2. Nov 2022, 18:30 – 21:30 Uhr, Quartiertreffpunkt Elch

Download

Hier können Sie die Kursinformationen als PDF herunterladen.